Brauche ich Tickets zur WM in Hamburg?

Die Beachvolleyball Weltmeisterschaft in Hamburg findet vom 28.06. bis zum 07.07.2019 statt. Es treffen sich wie jedes Jahr die besten Teams aus allen Kontinenten, um den Champion zu ermitteln. Ein Ereignis, dass zuletzt 2005 in Deutschland stattfand. Hier findest du Tickets zu allen Veranstaltungstagen.

Um es gleich vorweg zu sagen: Eintrittskarten sind nicht unbedingt notwendig! Grundsätzlich herrscht freier Eintritt am gesamten Gelände. Das Stadion am Rothenbaum hat immerhin normalerweise eine Kapazität von über 13.000 Zuschauern. Erst wenn diese erreicht ist kommen Ticketbesitzer trotzdem in den Genuß, auf der Tribüne des Center Court sitzen zu dürfen.

Die Preise dafür, sind gesalzen. Zwischen 35,00 und 65,00 Euro kostet ein Tagesticket in der günstigsten Kategorie. Unser Tipp: Die ersten Tage erwarten wir keinen großen Besucheranstrom. Hier sollte man gut überlegen ob sich der Kauf einer Karte wirklich lohnt. Ebenso ist der Preis für den Finaltag der Damen mit 65,00 Euro sehr hoch. Durch den Rücktritt von Kira Walkenhorst ist die Dominanz der deutschen Damen jedoch erst einmal in Frage zu stellen. Hier sollte man eventuell mit dem Kauf einer Karte noch warten.

TIPP

Wenn du die Top-Profis wirklich hautnah erleben magst, dann solltest du im kommenden Frühjahr mit einer Reise zum Sunsation Beach liebäugeln. Dort spielen die Weltserienstars wirklich neben dir!

BeachZeit UG hat 4,73 von 5 Sternen | 96 Bewertungen auf ProvenExpert.com