Das ist neu beim Sunsation Beach Camp in Spanien

Erinnert ihr euch noch an das Beachcamp in Spanien im letzten Jahr? Wir blicken gerne zurück auf heiße Matches, die schönen Abende an der Bar und natürlich auf einige legendäre Partys. Jetzt möchten wir euch aber schon einmal einen Ausblick darauf geben, was wir in diesem Jahr alles verbessert haben um euren Beachvolleyball-Urlaub noch einmaliger zu gestalten. Es ist nur ein Ausschnitt, denn wir arbeiten noch an einigen anderen Ideen. Aber so habt ihr schon mal einen Überblick!


AUFBAU
Natürlich legen wir weiterhin sehr viel Wert auf Platz um die Felder. Jedoch wird die Anlage kompakter aufgebaut um unnötige Gehzeiten zu den Courts zu verhindern. Die Beachbar des SPA-Hotels ist nun zentral eingebunden (kein 2-Bar-System mehr). Weiterhin planen wir Versorgungszelte in den Außenbereichen, so dass man für Wasser und Früchte nicht mehr bis ganz nach vorne laufen muss.

COACHES
Unser Headcoach Nejc Zemljak hat bereits für fast den gesamten Zeitraum seine Unterstützung zugesagt. Wir freuen uns sehr ihn als unseren "Oberbefehlshaber" im Boot zu haben. Mit seiner Erfahrung als internationaler Tourbeacher und seinen sieben Sprachen ist er ideal um auch dich besser zu machen. Begleiten werden ihn wie üblich die besten Coaches aus über 12 Nationen. In diesem Jahr wird auch die holländische Beachvolleyballschool sich noch mehr engagieren. Kurz vor der in vier Städten stattfindenden Europameisterschaft schickt sie ihre besten Trainer zu uns, damit sie dir etwas beibringen. Auch das norwegische Weltrekordteam Klemperud/Hoidalen schickt wieder eine Auswahl an Coaches zu uns. Last but not least sind auch wieder unsere alt bekannten deutschen Jungs mit dabei. Nähere Details werden wir in Kürze veröffentlichen.

TRAINING
Die Aufwärmzeit wurde auf 15 Minuten beschränkt um möglichst viel Ballzeit gewährleisten zu können. Die Trainerrotation behalten wir bei, wechseln jedoch nicht mehr jeden Tag. Der Coach kann sich so auf deine Gruppe noch besser einstellen. Die Schwerpunkte wurden weiter angepasst und zum Beispiel das Thema Angriff nimmt mehr Platz im Training ein. Zudem gibt es die Möglichkeit an den Nachmittagen ein spielnahes Gruppentraining zu besuchen.

TURNIERE
Extra aus den USA kommt er eingeflogen und kümmert sich um nichts anderes als Turniere, Turniere, Turniere. Yason Jhost ist selber Beacher und freut sich nach eigener Angabe bereits auf eure richtig genialen Fights im Sand.

ORGA
Unser Beachoffice wird mit mehr Personen besetzt. Sie können dir noch besser helfen und dir alle Fragen rund um deinen Urlaub beantworten.

CHILL-AREA
Diesen Bereich möchten wir noch weiter aufwerten. Nachdem wir bereits im Herbst die Tische und Stühle auf die meist windstille Seite der Bar verlegt haben, sollen im Frühjahr nach Möglichkeit weitere Sitzsäcke folgen. So wird es noch gemütlicher. Von dort kann man perfekt den Matches auf dem Centercourt folgen oder aber einfach nur die Drinks der Bar genießen. Das im Herbst getestete neue Soundsystem sorgt dafür, dass man angenehme Musik dabei hören kann und der Moderator sagt dir selbstverständlich auch immer was Sache ist ;) Übrigens: DJ-Lasse ist Woche 1-4 und DJ-Powi wieder Woche 5-7 dabei. Wenn das nicht gute Nachrichten sind :)

VERSORGUNG
Größere BPA-freie Trinkflaschen sorgen für eine optimale Versorgung mit Wasser an den Feldern.

COURT-QUALITÄT
Ein im Herbst eingeführtes neues Hark-System führte dazu, dass die Plätze über den gesamten Zeitraum in Top-Zustand waren. Drei Court-Manager unterstützten nicht nur die Teilnehmer darin, indem sie nachts die Felder harkten, sondern waren auch täglich damit beschäftigt kleine Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Beides behalten wir nach diesen guten Erfahrungen natürlich bei!

UNTERKÜNFTE
Auch in diesem Jahr kommen wir wieder im SPA-Hotel, dem San Luis Hotel und unserem Ferienwohnungsblock unter. Neu ist unser Shuttle-Transfer, der mehrmals täglich vom Hotel und den Apartments zum Strand fährt. So ist lästiger Fußweg erst einmal Geschichte. Außerdem kannst du nun auch eine Halbpension im Hotel zu einem günstigen Preis zubuchen, wenn du in der Ferienwohnung wohnst und keine Lust auf kochen hast. Im SPA-Hotel hast du außerdem erstmals die Möglichkeit auch seitlichen Meerblick als Alternative zu buchen.

TOP TEAMS
Bereits im letzten Jahr haben viele Teams bei uns ein Trainingslager durchgeführt. Dieser Trend setzt sich fort. Aus Deutschland, Österreich, Schweden, Norwegen, Holland, Dänemark und Polen haben sich bereits viele Top-Spieler angekündigt, die sich bei uns auf den Sommer vorbereiten wollen. Näheres dazu dann beim nächsten Mal ;)

 

Hast du auch wieder Blut geleckt? Schau gleich auf unsere brandneue Spanien-Webseite

 

BeachZeit UG hat 4,72 von 5 Sternen | 60 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Seite, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren kannst.
Weitere Informationen Ok